Waiting at the door

Das Schönste, was ich seit langer langer Zeit gelesen habe…

I was just a pup when we first met,

I loved you from the start,

you picked me up and took me home,

and placed me in your heart.

Good times we had together, we shared all life could throw,

but years passed all too quickly

my time has come to go.

I knew much you miss me,

I know your heart is sore,

I see the tears that fall when I’m not

waiting at the door.

You always did your best for me

your Love was plain to see,

for even thought it broke your heart

You set my spirit free.

So please be brave without me,

one day we’ll meet one more,

for when you’re called to Heaven

I’ll be waiting at the door.

2 Gedanken zu „Waiting at the door

    • Ich hab es beim tumblr gefunden. Und war sofort so was von angetan… weil ja auch Diggles jetzt schon sieben Jahre alt ist… mir graut echt davor wenn sie gehen muss. Aber- vielleicht sitzt sie ja auch auf der Treppe und erwartet mich, wenn ich daran bin ihr zu folgen… 🙂 Ein schöner Gedanke…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s