Ein Bild vom 13.03.21

Warum, wozu?

Weil es mich richtig froh macht, obwohl da eigentlich ganz was anderes drauf ist. 🙂

Warum also diese glückseelige Anwandlung? Nun, ich wollte etwas ausprobieren, als ich dieses Szenario an der Scheibe meines Büros sah. Wie kann man das mal am besten zu einem Bild machen? Vielleicht bin ich zu blöd zum Knipsen, aber mit meinen „modernen“ Linsen hab ich das nicht hin bekommen. Also musste mal wieder das Helios dran glauben. Blende 8. Auf die Regentropfen der Scheibe fokussiert und knips. Bild im Kasten. Aaaaaaber, so gut sah das Ergebnis dann doch nicht aus. Ein wenig bedrückt habe ich das erst einmal liegen lassen und heute in Affinity entwickelt. Nun – langsam schieße ich mich auf das Programm ein und der Ruf nach PS verhallt so langsam. Phantastisch, was man da noch aus den Einsen und Nullen heraus holt.

Und so sah das Original aus… Eine Lanze gebrochen für die RAW Entwicklung, denke ich mal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s