An einem kalten Morgen im August

Im Ostseebad Damp, Schleswig-Holstein

Freue Dich nie zu früh… oder lobe den Tag nicht vor dem Abend…

Morgens um 7.00 Uhr. So wollten wir es. Der Abend des Vortags versprach eigentlich für den folgenden Tag wunderschön zu werden. Aber Sch… was… 13° waren es und unser Vorhaben drohte ins Wasser zu fallen. Doch mein „Modell“ Katrin überlegte es sich eigentlich nicht lange. Sie hatte es immer gewollt und nun würde das auch durch gezogen, basta!
Auch eine Stunde später sah es nicht besser aus. Glücklich sieht anders aus.
Aber ich konnte mich auf sie verlassen… Gute Mine zum Bösen Spiel…
Liebe Biker, aufpassen… in den Kurven liegt Sand!
Manchmal ist es wirklich schwierig NICHT auf den Auslöser zu drücken… Und am schwierigsten bei folgendem Bild… Ähäm…
So viel dazu, das war jetzt erst die erste halbe Stunde…

Die Geschichte geht weiter, stay tuned…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s